Ziel

Ziel des Projektes Steam Up ist die Energieeffizienz in großen Industriebetrieben zu erhöhen. Der Schwerpunkt liegt auf jenen Industriebetrieben, die Dampf und elektrische Motorsysteme nutzen: diese haben einen Anteil von ca. 70% am gesamten Energieeinsparungspotenzial.

Das Projekt berücksichtigt die gewonnenen Erfahrungen aus der Vergangenheit und bietet einen innovativen Ansatz an, um Top-Management stärker zu involvieren, unterstützt durch Detail-Energieaudits und ein maßgeschneidertes Trainings-Programm.

Innerhalb des Projektes Steam Up soll ein Energieeinsparpotenzial von 55,6 GWh/Jahr erreicht werden. Das langfristige Ziel besteht darin, das volle Einsparpotenzial zu erreichen und zu einer sauberen und energieeffizienten europäischen Industrie beizutragen.